Glühweinkerb-Wonderland ftw!

Der Große Kerbborsch war dieses Jahr schon ein wenig stolz auf seinen general-überholten Weihnachtsmarkt-Stand:
Mehr bunte Lichter, romantische Jägerzäune, viele leuchtende Bäume, Apres-Ski-Hütte, Heizpilze und ein Nikolaus samt Rentierschlitten. Der Schnee und die zahlreichen Besucher (vor allem am Samstag) haben das ganze zu einer wunderbaren Sache gemacht!

Glühweinkerb Wonderland, oder wie seht ihr das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s